Sage und schreibe 25 Jubiläumskonfirmanden konnte Pastor Dirk Jährig am Sonntag zum Gottesdienst mit Abendmahl in der St. Bartholomäus Kirche Golzwarden begrüßen. Unter den Jubiläumskonfirmanden waren elf Frauen und Männer, die das Fest der Goldenen Konfirmation (50 Jahre) begingen, zwei feierten die Diamantene Konfirmation (60 Jahre), elf eine Eiserne Konfirmation (65 Jahre). Und es gab sogar eine Gnadenkonfirmation (70 Jahre) in der St. Bartholomäus Kirche.

Nach dem Gottesdienst ging es zum gemeinsamen Mittagessen in die Gaststätte Schöne Aussichten in Oberhammelwarden. Anschließend fuhr die Gruppe mit dem Bus zum Braker Hafen und genoss dort eine informative und gesellige Hafenrundfahrt mit der Fähre Guntsiet. Ganz gemütlich, natürlich bei Kaffee und Kuchen, klang der abwechslungsreiche Tag im evangelischen Gemeindehaus Golzwarden aus.

Das Fest der Silbernen Konfirmation feierten am Freitagabend Sönke Kahrweg, Silke Bergentheim, Melanie Carstens sowie Carsten und Petra Renken in der Stadtkirche Brake. Vor 25 Jahren wurden sie dort konfirmiert und kamen nun zum Jubiläum wieder zusammen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein besonderes Schmankerl für die Gruppe: Auch ihr ehemaliger Pastor Helmut Bahlmann (a.D.) erwartete sie in der Kirche. Die Freude war groß, denjenigen wiederzutreffen, der die Gruppe vor all den Jahren durch die Konfirmandenzeit geführt hatte.

Nach dem gemeinsamen Gottesdienst mit Pastor Hans-Martin Röker ging es in das Restaurant und Café Weserlust. Hier beschloss die kleine Gruppe bei einem Essen und Gesprächen den Tag.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.