Betrifft: „Straßen um 12 Uhr leer gefegt“, NWZ vom 8. Mai

Eine historisch wertvolle, komprimierte und zugleich umfängliche Berichterstattung über Anfang und Ende der NS-Zeit in meiner Heimatstadt. Brake war anfangs und auch späterhin wohl nie eine nationalsozialistische Hochburg und dennoch war mir unbekannt, wie viele vom Seehafen sicher nicht übermäßig fremdenfeindlich eingestellten Bürger schon 1933 dieser Verbrecherpartei ihre Stimme gaben.

Durch den Artikel gewann man einen Einblick in das hiesige Kriegsgeschehen und durch die Schilderungen des damals jungen Ernst-Hans Schumacher über das Kriegsende. Der Zeitzeuge schildert, wie die Kinder angstfrei den Einmarsch der Kanadier erlebten.

Das war damals und bis heute auf der ganzen Welt nicht selbstverständlich, Grausames ist schon seit jeher an Kindern geschehen, denn sie stehen immer (!) auf der Schattenseite des Lebens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neu für mich zu erfahren war, dass die Kanadier zunächst in Brake waren: Da muss es dann einen Wechsel der Besatzer gegeben haben, denn Britische Zone steht auf meinem ersten Personalausweis aus dem Jahre 1951.

Von mir aus könnten sich noch weitere äußern.

Dr. Hartmut Meyer 26919 BrakeAnmerkung der Redaktion: Am 8. Mai 1945 besetzten kanadische Truppen die unversehrt gebliebene Stadt Brake. Eigentlich sollte ganz Norddeutschland und damit auch das Land Oldenburg zur britischen Besatzungszone gehören. Das hatten die Alliierten so vereinbart. Als Nachschubhäfen der US-Truppen waren Bremen und Bremerhaven ausgenommen. Zur Abrundung dieses Gebietes gehörte dann auch die Wesermarsch ab Juni zur US-Zone. Ab 10. Dezember 1945 war Brake dann unter britischer Verwaltung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.