Die G1-Jugend des TuS Elsfleth hat wieder einmal mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Zwar mussten die Fußballer beim Hallenturnier in Stenum im ersten Spiel eine 0:1-Niederlage gegen den FC Huchting hinnehmen, aber danach ging die Post ab. Das zweite Spiel gewann man deutlich mit 10:0-Toren, das dritte Vorrundenspiel mit 6:0. Die vierte Partie (5:0) wurde außerhalb der Wertung gespielt, da eine Mannschaft kurzfristig abgesagt hatte.

Im Halbfinale setzte sich die Mannschaft von Michael Schultze gegen Stenum 2 mit 4:0-Toren durch. Im Finalspiel traf man erneut auf den FC Huchting. Im Endspiel gelang die Revanche: Die G1 bestimmte komplett das Spielgeschehen und siegte schließlich mit 3:0-Toren. Mit einem Torverhältnis von 28:1 sicherten sich die Elsflether verdient den Turniersieg in Stenum.

Der Vorstand des Bardenflether Turnerbundes, vertreten durch Heinz Folkens und Linda Speckels, hatte die Trainer und Betreuerinnen mit ihren Kindern sowie die Erwachsenengruppen zu einer Dankesschönfeier eingeladen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vorweg wurde bei herrlichem Sonnenschein ein Spaziergang durch Eckfleth unternommen, hin zur Turnhalle bei der Moorriemer Grundschule und dann zum Eckflether Kroog. Dort wartete ein deftiges Grünkohlessen auf die Gruppe.

Tischtennis, Tanzen, Gymnastik für Männer und Frauen, Kinderturnen, Volleyball, Mutter-Kindturnen und Fußball bietet der Verein seinen Mitgliedern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.