Wesermarsch Im Kampf um Platz drei in der Bezirksliga haben die A-Jugend-Fußballer des TSV Abbehausen gegenüber dem Kreisrivalen SV Brake Boden gut gemacht. Die Grün-Gelben siegten souverän gegen Lastrup, während die Kreisstädter im Heimspiel gegen den Zweiten aus Emstek „nur“ einen Punkt holten. Die Braker liegen zwar einen Zähler vorne, aber die Abbehauser haben noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.

SV Brake – SG Emstek/Höltinghausen 2:2 (1:0). Die Mannschaften lieferten sich ein packendes Duell auf gehobenem Bezirksliga-Niveau. „Das Spiel war sehr kurzweilig. Es ging hin und her“, sagte SVB-Trainer Lars Bechstein. Den Braker Führungstreffer durch Sinan Ince konterten die Gäste mit einem Doppelpack nach knapp einer Stunde.

Jeweils nach Eckstößen nickten Steffen Hermes (54.) und Bastian Wessels (58.) am langen Pfosten lauernd ein. Doch die Kreisstädter schlugen zurück. Der eingewechselte B-Jugend-Torjäger Miklas Kunst markierte in der 64. Minute den 2:2-Ausgleich. „Es gab auf beiden Seiten noch viele Chancen mehr. Es hätte so oder so ausgehen können“, meinte Bechstein. Deshalb sei das Unentschieden am Ende gerecht gewesen.

Tore: 1:0 Ince (19.), 1:1 Hermes (54.), 1:2 Wessels (58.), 2:2 Kunst (64.).

SVB: Aaron KoschJonas Koletzki, Jannik Heyer, Jan-Niklas Wiese, Dustin Miltkau, Sinan Ince, Enis Alan, Mehmet Acar, Kevin Heidenreich, Jonas Kühl, Pierre-Steffen Heinemann. Eingewechselt: Miklas Kunst, Len Röben und Can Yasar.

TSV Abbehausen – JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte 6:0 (4:0). Den Tabellen-Neunten hatten die Grün-Gelben von Anfang an im Griff. „Wir haben in der ersten Halbzeit sehr gut gespielt“, sagte TSV-Trainer Niko Sommer. Die Treffer fielen zwangsläufig. Nils Grimmig eröffnete mit einem Doppelpack – Dominik Schwarting und Mirco Strietzel legten nach. Im zweiten Durchgang schalteten die Abbehauser etwas zurück, ohne aber die Spielkontrolle zu verlieren. Jannik Weers und erneut Dominik Schwarting erhöhten auf 6:0.

Ihre einzige Chance hatten die Gäste in der 80. Minute, aber sie vergaben sie. „Das war ein verdienter Sieg“, meinte Sommer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 Grimmig (15.), 2:0 Grimmig (22.), 3:0 D. Schwarting (31.), 4:0 Strietzel (43.), 5:0 Weers (65.), 6:0 D. Schwarting (81.).

TSV: Sören Büsing – Jannik Weers, Keanu Heimann, Thede Schwarting, Nils Grimmig, Felix Schmid, Jan Wasmuth, Dominik Schwarting, Julian Milz, Adriano Kerting, Mirco Strietzel. Eingewechselt: Josif Radu, Felix Eisenhauer, Keno Bruns und Marco Wego.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.