Brake Zur Jahreshauptversammlung des Rassekaninchenzuchtvereins Brake konnte der 1. Vorsitzende Timo Nitsche fast alle aktiven Mitglieder begrüßen. In seinem Jahresrückblick berichtete er von den Veranstaltungen des Vereins: Versammlungen, Stallschau, Grillfest, Ausflug zum Klimahaus nach Bremerhaven, Teilnahme an Ferienpassaktion, Kleintierbörse und Herbstmarkt.

Der Höhepunkt eines jeden Zuchtjahres aber ist die Ortsschau. Das vergangene Jahr sei „ein sehr gutes Zuchtjahr“ gewesen, das habe die Bewertung bei der Ortsschau gezeigt: 43 Prozent der ausgestellten Tiere waren hervorragend oder vorzüglich. Die Braker Jungzüchter zeigten bei der Ortsschau großen Einsatz.

Einige Züchter hatten auch erfolgreich auf der Kreisschau ausgestellt – sie wurden Kreisrassemeister. Die Jungzüchter Samuel und Lara Möglich wurden mit ihrer Rasse „Kleinsilber graubraun“ Jugend-Wesermarschmeister.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Ferienpassaktion, die zusammen mit dem Rassegeflügelzuchtverein und den Vogelzüchtern veranstaltet wurde, war sehr gut besucht.

Wiedergewählt wurden Dieter Hartmann (2. Vorsitzender und 2. Ausstellungsleiter), Birgitt Kopka (1. Schriftführerin) und Stefan Hartmann (1. Jugendleiter). Neu gewählt wurden Manuela Tülp (2. Jugendleiterin) und als Kassenrevisorin Sandra Minnemann.

Der Höhepunkt in diesem ist das 90-jährige Bestehen des Rassekaninchenzuchtvereins, sagte Nitsche. Gefeiert wird voraussichtlich im Herbst. Die diesjährige Ortsschau ist am 3. und 4. November geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.