Rodenkirchen Ein Trickbetrüger hat am frühen Montagabend in Rodenkirchen auf dem Parkplatz des Netto-Marktes zugeschlagen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, stahl ein unbekannter Mann am Montag gegen 17.55 Uhr einem Passanten rund 80 Euro. Der Unbekannte traf auf dem Parkplatz auf einen 83-Jährigen Rodenkircher. Der Täter bat den 83-Jährigen, ihm Geld zu wechseln. Dabei entwendete der Mann jedoch 80 Euro Bargeld aus der Brieftasche des Rentners.

Der unbekannte Mann wird beschrieben als etwa 30 Jahre alt und circa 1,70 Meter groß. Der Täter soll von schlanker, sportlicher Gestalt gewesen sein und ein südländisches Aussehen haben.

Er soll ein weißes Hemd mit blauen Streifen sowie eine schwarze Tuchhose getragen haben, heißt es weiter in der Beschreibung.

Zeugen, die Hinweise auf den Mann geben können, werden gebeten sich bei der Polizeistation in Rodenkirchen unter Telefon 04732/389 zu melden.

Merle Ullrich Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.