Strückhausen Während der Jahreshauptversammlung der Stützpunktfeuerwehr Popkenhöge standen auch die Wahlen für das Ortskommando auf der Tagesordnung. Gewählt wurden Marco Brumund als 1. Gruppenführer (Wiederwahl), Dennis Fohrmann wurde neuer stellvertretender Gruppenführer und Stefan Schellstede wurde neuer 2. Gruppenführer.

Wiedergewählt wurden Olaf Pargmann (1. Maschinist), Uwe Jasper (2. Maschinist), Patrick Bolte (stellvertretender Maschinist), Michael Luten (1. Gerätewart), Rainer Fohrmann (Atemschutzwart), Jannik Fohrmann (stellv. Atemschutzwart), Dennis Fohrmann (Funkwart), Sven Munderloh (Sicherheitsbeauftragter), Rainer Hauerken (Schriftwart) und Bernd Wübbenhorst (Hauswart). Neuer 2. Gerätewart wurde Carsten Arndt. Andreas Carstens wurde neuer Kassenwart und Holger Hauerken neuer Kassenprüfer. Dem Festausschuss gehören alle Gruppenführer und deren Stellvertreter sowie Marco Brumund, Stefan Schellstede, Dennis Fohrmann und Michael Luten an.

Gemeindebrandmeister Torsten Schattschneider berichtete über den jüngsten Brandeinsatz im Haus am Bürgerpark in Oldenbrok, wo eine kranke Frau aus dem brennenden Bett gerettet und das Feuer schnell gelöscht werden und der Neubautrakt evakuiert werden konnte – die NWZ  berichtete. „Hier ist alles gut gelaufen; alle Anforderungen an die Feuerwehr wurden hier gut abgearbeitet“, lobte der Gemeindebrandmeister. Außerdem würdigte er die Einsätze und geleistete Arbeit der Stützpunktfeuerwehr Popkenhöge und erwähnte auch die Umstrukturierung mit dem Fahrzeug aus Frieschenmoor, die gut geklappt habe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.