Jade Die Freiwillige Feuerwehr Jade, die 32 aktive Mitglieder, acht Mitglieder in der Altersabteilung und 22 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr zählt, leistete im vergangenen Jahr insgesamt 3657 Dienst- und Einsatzstunden. Hinzu kommen 3224 Stunden der Betreuer der Jugendfeuerwehr. Diese Bilanz zog der Jader Ortsbrandmeister Peter Scholz bei der Jahreshauptversammlung.

Die Feuerwehr Jade musste 2018 zu insgesamt 16 Brand- und fünf Hilfeleistungseinsätze sowie zu einem Fehlalarm durch Brandmeldealarm ausrücken.

Das Ortskommando wurde einstimmig entlastet. Jugendfeuerwehrwart Ralf Lübben, der über Erfolge der Jugendfeuerwehr berichtete, und sein Stellvertreter Stefan Janke (21 und 19 Jahre im Amt), die gemeinsam mit ihrem hervorragenden Betreuerteam die Jugendfeuerwehr Jade immer wieder zu großen Erfolgen geführt haben, wurden für eine weitere Amtsperiode einstimmig wiedergewählt. Atemschutzwart Finn Hanke wies darauf hin, dass in Jade zurzeit 14 Atemschutzgerätträger einsatzbereit sind.

Ortsbrandmeister Peter Scholz beförderte Paula Spiekermann zur Feuerwehrfrau, Jörn Hartmann zum Hauptfeuerwehrmann und Michael Freels zum 1. Hauptfeuerwehrmann. Und für die beste Dienstbeteiligung erhielten Kaja Hanke (unter 20) und Mathias Göhmann (über 20) vom Ortsbrandmeister ein Präsent überreicht.

Ortsbrandmeister Peter Scholz richtete seinen Dank an die Feuerwehrmitglieder und an deren Partnerinnen und Partner, an die fördernden Mitglieder sowie auch an Rat und Verwaltung der Gemeinde Jade für die gute Zusammenarbeit.

Und Worte des Dankes kamen auch von den Gästen, die sich beeindruckt zeigten über die großen Leistungen der Feuerwehr. So kam auch ein großes Lob von Bürgermeister Henning Kaars, der auch im Namen von Rat und Verwaltung den Feuerwehrmitgliedern Dank und Anerkennung aussprach.

„Unsere Feuerwehren leisten noch viel mehr, sie tragen einen erheblichen Beitrag dazu bei, dass das Leben in Dörfern interessant bleibt, zum Beispiel durch die alljährliche Wasserwand in Jade“, sagte der Bürgermeister und erwähnte dann außerdem die größte Herausforderung für das Jahr 2019: den Um- oder Neubau aller Feuerwehrhäuser in der Flächengemeinde Jade.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.