NORDENHAM Nach sechsmonatiger Ausbildung zu Streitschlichtern haben jetzt 21 Schüler des Gymnasiums Nordenham ihre erfolgreiche Teilnahme mit einem Zertifikat bescheinigt bekommen. Das sei ein wichtiger Schritt sowohl für die Persönlichkeit dieser Schüler als auch für das soziale Miteinander in der Schule, so Schulmediatorin und Lehrerin Petra Leifert.

Gemeinsam mit ihren Kolleginnen Anke Stroman und Dr. Nina Offergeld hatte sie die Ausbildung geleitet, die an zwei Nachmittagsstunden in der Woche über ein halbes Jahr gelaufen war.

Vor zwei Jahren hatte die erste Streitschlichter-Ausbildung für Gymnasialschüler in Nordenham begonnen. 17 Schüler aus den damaligen Klassen 9 bis 12 im Alter von 14 bis 17 Jahren waren bisher im Einsatz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zurzeit sind 14 von ihnen noch dabei. Sie übernehmen nach den Sommerferien Patenschaften für die 21 neuen Streitschlichter aus den jetzigen Klassen 7 bis 9 und helfen ihnen bei der Einarbeitung in ihre Aufgaben.

Streitschlichter, auch Mediatoren genannt, sind für Schüler aller Jahrgangsstufen da, die Probleme oder Streitigkeiten haben. In einer oder mehreren Sitzungen sprechen sie über das Problem oder die Streitigkeit und versuchen eine Regelung zu erreichen, mit der alle zufrieden sind.

Die Zertifikate überreichte Schulleiter Klaus-Dieter Laske während einer kleinen Feierstunde in der Mensa. Auch Eltern und bereits ausgebildete Streitschlichter waren eingeladen. Mit einer Übung und Rollenspielen zeigten die Schüler, was sie gelernt haben und worauf es bei ihren Einsätzen ankommt.

  Hier die Namen der Schüler, die jetzt das Streitschlichter-Zertifikat erworben haben: Luisa Bergstätt, Alicia Filzmoser, Michelle Harms, Kira Harzmann, Jana Heinrichs, Fenna Janßen, Johanna Kania, Florian Kramer, Kristina Krecker, Gesa Laarmann, Lennard Lorenz, Stefanie Meyer, Kristin Minks, Kjent Raschke, Elin Schäfer, Katharina Schmidt, Svende Stähr, Anja Stange, Ira Volkmann, Tobias Wettermann und Allegra Wieking.

Horst Lohe Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.