Berne Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Fördergemeinschaft der Comenius-Grundschule Berne konnten die Anwesenden auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken. Anlässlich verschiedener Veranstaltungen wie beispielsweise Projektwoche und Weihnachtsbasar, wurde die Fördergemeinschaft mehrmals aktiv: fleißige Helferinnen und Helfer spendeten Kuchen und Getränke und alle Beteiligten an den Schulveranstaltungen wurden mit einer reichhaltigen Cafeteria verwöhnt.

Mehrere Aktionen sind geplant:

Das Konzert von der Gruppe Triple B findet am Montag, 25. April, um 20 Uhr im Zelt statt. Der Eintritt ist frei, doch Spenden sind laut der Fördergemeinschaft bei allen Aktionen gerngesehen.

Der Sponsorenlauf wird am Donnerstag, 14. April, stattfinden. Er erfolgt von 15 bis circa 16.30 Uhr auf dem Schulgelände der Comenius-Schule.

Zwei Zirkusvorstellungen von den Grundschülern sind am Freitag, 29. April, zu sehen – und zwar um 15 Uhr und um 17.30 Uhr.

Jedes Mal floss der Reinerlös in die Kasse der Fördergemeinschaft, die dieses Geld wiederum vollständig den Kindern zugute kommen lässt. Es konnten viele Wünsche der Schüler erfüllt werden. Der Höhepunkt für die Kinder wird aber wohl das nach vier Jahren endlich wieder stattfindende Zirkusprojekt sein.

Alle Schüler, aber auch die Lehrer und Eltern, die vor vier Jahren dabei waren, waren von der Projektwoche und der abschließenden Zirkusaufführung so begeistert, dass beschlossen wurde, dass jedes Kind während der Grundschulzeit einmal an diesem tollen und außergewöhnlichen Projekt teilnehmen soll. Im April soll das Zirkusprojekt nun wieder stattfinden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Da so eine Zirkusprojektwoche mit den normalen Mitteln nicht zu bewerkstelligen ist, bedarf es großer finanzieller Unterstützung. Die Fördergemeinschaft der Grundschule unterstützt dieses Projekt mit einer größeren Summe sowie mit viel ehrenamtlichem Einsatz. Weiterhin wird am 14. April ein Sponsorenlauf an der Schule stattfinden. Hier können die Schüler selbst dazu beitragen, weitere Gelder zu erlaufen. Um das Ziel „Zirkusprojektwoche 2016“ zu erreichen, wird aber noch weitere Unterstützung benötigt. Gerne kann auch die Patenschaft für eine Klasse beim Sponsorenlauf übernommen werden. Kleine und große Spenden nimmt der Förderverein entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.