SEEFELD Durch fleißiges Üben während der Sportstunden und durch zusätzliches Training beim Seefelder Turnverein haben es auch im vergangenen Jahr wieder einige Schüler der Grundschule Seefeld geschafft, die Bedingungen für das Deutsche Jugendsportabzeichen zu erfüllen.

Viele Kinder aller Klassen nahmen an Übungsstunden teil, doch leider waren nur 19 erfolgreich. Diese Kinder freuten sich um so mehr, als sie bei der Sportabzeichen-Verleihung auf dem Schulhof aus den Händen von Kerstin Ostendorf, Sportabzeichenobfrau des Turnvereins, und Oberturnwartin Heike Pargmann ihre Urkunden in Empfang nehmen konnten. Alle anderen Schüler erhielten eine Teilnahmeurkunde.

Das Sportabzeichen in Bronze ging an Gesa van der Velde, Lotta Pargmann, Pasqual Czarczynski, Ole Basshusen, Emma und Paula Lahrmann, Ludger Rohde und Alexander Kolodziejczyk.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über das Silberne Sportabzeichen freuten sich Kim Neils, Hannes von Häfen, Michelle Düser, Michelle Büsing, Jana Hedemann, Gilian Zinnow, Lilly Pargmann, Carla Tallarek und Kim Spieker.

Moritz Lahrmann und Marieke Ostendorf erfüllten die Bedingungen für das Goldene Jugendsportabzeichen.

Die Sportabzeichen-Aktion war erneut eine erfolgreiche Kooperation zwischen der Grundschule und dem Seefelder Turnverein.

Die Vergabe der älteren Jugend- und der ErwachsenenAbzeichen des Turnvereins finden am 6. April um 19 Uhr im Seefelder Schaart statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.