+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Olympia 2021 in Tokio
Gold für Julia Krajewski in der Vielseitigkeit

Mit einer Spende von 150 Euro unterstützt die Blexer Feuerwehr den Förderverein der Grundschule Blexen. Einen Scheck über diese Summe überreichte der Ortsbrandmeister Thomas Reumann bei der jüngsten Blutspendeaktion an den Vorsitzenden des Fördervereins der Schule, Bodo Koch. Die Spende ist als Dankeschön dafür gedacht, dass die Feuerwehr für die Blutspende die Grundschule nutzen darf. Um den Förderverein unterstützen zu können, verzichteten die Brandbekämpfer auf die Aufwandsentschädigung für die Organisation der Blutspende.

Das Möbelhaus Kuboth freut sich über die Auszeichnung „1a-Fachhändler“. Der Branchenverlag Markt intern verlieh dem inhabergeführten Unternehmen zum achten Mal in Folge dieses Gütesiegel für die Möbel- und für die Küchenabteilung. Die Urkunden überreichten Bürgermeister Hans Francksen und Wirtschaftsförderer Jürgen B. Mayer am Mittwoch der Geschäftsführerin Anni Harms und dem Leiter der Küchenabteilung, Helmut Kock. Anni Harms nutzte die Gelegenheit, um darauf hinzuweisen, wie sehr sie ihr Mitarbeiterteam schätzt, das ihr in schwierigen Zeiten den Rücken freihält. Erst im Januar war ihr Bruder Heinz Kuboth gestorben. Seitdem ist Anni Harms alleinige Geschäftsführerin. Um das Prädikat „1a Fachhändler“ zu bekommen, müssen die Unternehmen unter anderem spezielle Dienstleistungen und Aktivitäten, einen eigenen Kundendienst, eine hohe Markenkompetenz und starken Service bieten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der 33-jährige Marc Fenkohl hat als Senior-Firmenkundenbetreuer der Oldenburgischen Landesbank (OLB) in Nordenham Prokura erhalten. Er verantwortet die Betreuung und Beratung von Firmenkunden in den Landkreisen Wesermarsch und Cuxhaven. Zur Prokura gratulierte ihm Diedrich Kück, Mitglied der Geschäftsleitung. Marc Fenkohl begann seine OLB-Karriere 1995. Der gelernte Bankkaufmann sammelte in verschiedenen Filialen und Fachbereichen viele Erfahrungen.

Viel Spaß hatten die Teilnehmer eines Skat- und Knobelturniers, das der Butjadinger Fischereiverein in seinem Vereinsheim ausrichtete. Bei den Knoblern siegte Rebekka Liebert vor Petra Freese und Michael Schiller. Beim Skat hatte Burghard Hauke die meisten Guten. Er siegte vor Uwe Nickel und Peter Gorke. Zum Abschluss bekamen die Besten der Veranstaltungssaison 2011/2012 ihre Preise. Bei den Knoblern gewann Ulla Grübler vor Michael Schiller und Karin Irrgang. Bester Skatspieler war Hans Schmidt vor Ernst Gottschlich und Bernd Irrgang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.