+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Corona-Liveblog für den Nordwesten
Griechenland und fast ganz Frankreich nicht mehr auf Risikoliste

Schwei /Nordenham Die Oberschule I Nordenham hat einen Klassensatz mit 25 Exemplaren des neuen Buchs von Gerhard Roos bekommen. Die Schulleiterin Tanja Buse hat die Bücher am Montagmittag bei Hans Meinen, dem Plattdeutsch-Beauftragten des Landkreises, in Augusthausen abgeholt. Hans Meinen stellt aus seinem Etat insgesamt 38 Bücher für Schulen in der Wesermarsch zur Verfügung.

Die Nordenhamer Oberschule ist auch gern bereit, ihren Klassensatz anderen Schulen zur Verfügung zu stellen, sagt Tanja Buse. So hat die Leiterin der Oberschule Rodenkirchen, Anja Bode, schon Interesse signalisiert.

Tanja Buse will „Erben verpflichtet“ im nächsten Schuljahr im Wahlpflichtkurs Deutsch der neunten Klassen einsetzen, denn dann werde das Thema Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg auch im Geschichtsunterricht behandelt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dieses Buch mache Geschichte für die Schüler greifbar, sagt Tanja Buse: „Das ist hier passiert.“ Die Konrektorin Ines Locker-Wolf, die das Buch im Deutsch-Unterricht einsetzen wird, und der Fachbereichsleiter Sprache Torsten Lange seien gleich begeistert von diesem Angebot des Plattdeutsch-Beauftragten gewesen.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.