Wesermarsch Dass Plattdeutsch für die Jugendlichen aus der Wesermarsch keine unbekannte Sprache ist, bewiesen am Mittwoch 21 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis. Sie traten zum Kreisentscheid des Plattdeutschen Lesewettbewerbs in der Aula des BBZ in Brake an.

Hergen Drieling, Koordinator für den „Lääswettstriet“ im Landkreis Wesermarsch, freute sich, dass sich die Jugendlichen immer noch für die alte Sprache ihrer Heimat interessieren: „Es ist schön, dass Plattdeutsch noch einen Weg findet, junge Menschen zu begeistern.“

Zum 25. Jubiläum des Lääswettstriets, der alle zwei Jahre ausgetragen wird, trug Drieling ein plattdeutsches Gedicht vor. Auch die Jugendgruppe der Niederdeutschen Bühne Brake, die Fleutjepieper, sorgten bei ihrem Auftritt mit einer Mischung aus Gesang, Akkordeonmusik und plattdeutschen Sketchen für ein gelungenes Rahmenprogramm.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Teilnehmer mussten eine Seite aus einem frei wählbaren Buch auf Platt vorlesen. Am Ende zeichneten Hergen Drieling und Landrat Michael Höbrink, der als Schirmherr der Aktion auftrat, die sechs Sieger aus den verschiedenen Klassenstufen aus. Die ersten Plätze belegten Jördis Weerda (3. Klasse), Johanna Koring (4. Klasse), Eske Verhoef (5. und 6. Klasse), Alina Wieting (7. und 8. Klasse), Kira Geerken (9. und 10. Klasse) und Femke Schierloh (Oberstufe). Kein Teilnehmer ging leer aus, jeder bekam einen Gutschein für das Spaßbad in Tossens.

Die Sieger vertreten den Landkreis Wesermarsch nun beim Oldenburg-Entscheid, der am 24. Mai im ehemaligen Landtagsgebäude in der Huntestadt ausgetragen wird.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/wesermarsch 
Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.