ABBEHAUSEN abbehausen/wmz Mit hunderten roter und weißer Luftballons, bunten Herzchen und einem Meer aus Papierblumen hatten die Abbehauser Hauptschüler die Aula der Schule anlässlich ihrer Abschlussfeier festlich geschmückt. Und alle waren gekommen: Eltern und Großeltern, Freunde und Ehemalige. Mit 150 Gästen platzte der Raum fast aus den Nähten.

Schulleiter Christian Schöckel betonte in seiner Begrüßung, dass der gute Besuch ein wenig stolz mache. Denn das sei ein Zeichen dafür, dass Schüler und Eltern mit der Arbeit der Schule zufrieden seien. Tatsächlich gebe es aber auch einen Grund zum Feiern, denn 62 Schüler haben in Abbehausen den Abschluss geschafft: 33 Neuntklässler erreichten den Hauptschulabschluss 9. Von ihnen wechseln 29 in das freiwillige zehnte Schuljahr.

Von den 29 Zehntklässlern erreichten zwei Drittel den Realschulabschluss, 7 Schüler bekamen sogar den so genannten Erweiterten. „23 Prozent sind eine stolze Zahl“, so Schöckel, „das hat es in Abbehausen bisher noch nicht gegeben.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Von den 33 Schülern, die die Schule verlassen werden, haben 10 eine Lehrstelle gefunden und beginnen eine Ausbildung als Metallbauer, Anlagenmechaniker, Elektrotechniker, Friseurin, Zahnmedizinische Assistentin und Bürokraft. 12 wechseln an die Fachschule Wirtschaft, 4 in das Berufsgrundbildungsjahr Metall oder Elektrotechnik und 7 an die Fachschule Sozialpflege.

Allen Abgängern wünschte der Schulleiter bei ihren ersten Schritten „ins richtige Leben“ viel Erfolg und Glück: „Ab heute müsst ihr beweisen, dass ihr gelernt habt, auf eigenen Beinen zu stehen, zuzuhören, zu handeln, allein und als Gruppe, mitzudenken, auf der einen Seite euch zurück zu nehmen, auf der anderen aber euch auch mit Ideen einzubringen.“

Als Anerkennung für ihre guten Leistungen und ihr vorbildliches Sozialverhalten überreichte Rektor Christian Schöckel den sieben besten Schülern des 10. Jahrganges sowie den vier aktiven Streitschlichtern aus den Abgangsklassen, Christina Wessels, Nicole Frömming, Stepfan Czerner und Kevin Goldenstedt, Kinogutscheine.

Für eine schöne Schulzeit in Abbehausen bedankten sich Bedri Türeyen, Hannan Fahkro und Christina Wessels im Namen aller Abgangsschüler. In einem Gespräch diskutierten sie die unterschiedlichen Sichtweisen von Schule, von Lernen und Erleben. Dabei kamen schließlich aber doch zu dem Schluss: „Es war eine schöne Zeit. Sie hat uns viel gebracht!“ Bei ihren Klassenlehrern bedankten sich die Schüler mit Blumensträußen.

Nach einigen kritischen Anmerkungen von Klassenlehrer Uwe Krause-Ohlhoff über Wertvorstellungen, Grundfertigkeiten und Benehmen, einer Video-Präsentationen „Das fliegende Klassenzimmer“ über die Klassenfahrt des 9. Jahrganges Mitte Juni mit dem Flugzeug nach München sowie einem nicht ganz ernst gemeinten Lehrerquiz mit Babyfotos des Kollegiums ging es mit einem „multikulturellen Büfett“ und Musik von Disjockey Harry zum gemütlichen Teil der Veranstaltung über.

62 Schüler bekommen ihre Abschluss-zeugnisse

9. Klasse (Hauptschulabschluss): Resul Atasever, Sonny Blumenschein, Isil Calgan, Amed Gündogar, Melinda Heimbucher, Rabia Kapakli, Burak Kutkan, Dominik Löher, Daniela Markwart, Erik Müller, Lukas Rebmann, Yvonne Ripken, Andreas Ruppel, Andrea Schneider, Natalia Tarczynska, Thorsten Vos, Alexander Weber, Sandra Zdrojek, Sergej Belogubec, Jens Büsing, Hanan Fakhro, Anne Löning, Torben Meißner, Tim Reese, Melanie Robrecht, Isabell Rodewald, Melanie Scheel, Anna Scheifel, Marvin Tautz, Stephan Urbaniak, Milena Wempe, Abdurrezzak Yildiz, Mohamed Zanhar

10. Klasse (Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss): Hardi Khwrshid, Jan Wienbarg, Ebru Atasever, Jennifer Ikert, Muhammed Seker, Ömer Yüksek

10. Klasse (Sekundarabschluss I – Realschulabschluss): Annika Faehse, Patrycja Frisch, Fabian Höpken, Sevgi Kayan, Hülya Kücükaslan, Tanja Lisner, Astrid Ross, Bedri Türeyen, Mehmet Acar, Erhan Aysel, Katharina Barghorn, Rene Berling, Nicole Frömming, Nicole Meczys, Tatjana Schirmers,

10. Klasse (Sekundarabschluss I – Erweiterter Realschulabschluss): Stephan Czerner, Denise Scholz, Stefanie Weißler, Elif Yagiz, Kevin Goldenstedt, Janita-Kim Jäschke, Christina Wessels.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.