EINSWARDEN Insgesamt 56 Realschüler sind am Donnerstag aus der Schule Am Luisenhof verabschiedet worden. 33 von ihnen haben den Realschul-Abschluss erworben, 20 den erweiterten Realschul-Abschluss und 3 den Hauptschul-Abschluss.

Rund 70 Prozent der Realschüler haben einen Ausbildungsplatz gefunden, die übrigen setzen ihre Schullaufbahn fort – am Fachgymnasium oder der Handelsschule.

Als Jahrgangsbeste wurden in der 10R1 Ayleen Kreienkamp und Tim von Münster ausgezeichnet, in der 10R2 Davin Genske und Mandy Kiel. Die Klassenlehrerin der 10R1, Regina Briese, ehrte auch Ariadne Stahl für ihren großen Einsatz als Streitschlichterin, die Klassenlehrerin der 10R2, Renate Poelmann, zeichnete Rene´ Seemann aus, der in den vier Jahren der Sekundarstufe I im Fußball exakt 99 Tore schoss.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Schulleiter Wolfgang Battenberg warb in seiner Rede für die Regierungsform der Demokratie: „Es gibt keine bessere.“ Er ermutigte die Schüler, sich am Gemeinwesen zu beteiligen und nicht davor zurückzuschrecken, ein öffentliches Amt anzustreben. Aber: Die Demokratie könne nur erhalten bleiben, wenn auch die Schwächeren ein lebenswertes Leben führen könnten. Arbeit, sagte Battenberg, bringe nicht Luxus, sondern Glück.

Musikalische Beiträge boten die Abschlussklassen-Band (AK-Band), die Band der Klasse 9R2 und die Rapper der siebten Hauptschul-Klassen.

Anil Ali Aksu, Ole Arens, Muhammed Furkan Atli, Felix Busch-Schweers, Kjell Dannemeyer, Rouven Hollens, Kevin Maas, Marco Meiners, Kevin Pludra, Yannik Prehn, Marian Saemann, Maximilian Saemann, Björn Stolle, Tim von Münster, Karina Bode, Rabea Dirksen, Madeleine Felsmann, Shana-Marlien Gebauer, Deike Gerdes, Anna Jurado Garcia, Jessica Kaminski, Ayleen Kreienkamp, Wencke Kuck, Lilian Reins, Madieta Rickers, Denise Ripken, Jessica Schumacher und Ariadne Stahl.

 Oktay Both, Jens Büsing, Konstantin Feierabend, Kim Steven Freese, Bjarne Frerichs, Aaron Friedl, Davin Genske, Sascha Gsell, Kevin Mittermaier, Eike Penshorn, Marten Reimann, Aleksej Schwarzkopf, Rene´ Seemann, Paul Thiessen, Marcel Voge, Joel Wulf, Lena Brackmann, Alina Jakobi, Mandy Kiel, Viktoria Krengel, Vanessa Dahline Kühn, Martina Maas, Valentina Müller, Natascha Plump, Saskia Runge, Katharina Schäfer, Jana Schmidt und Carolin Steingraber.

Anil Ali Aksu, Ole Arens, Muhammed Furkan Atli, Felix Busch-Schweers, Kjell Dannemeyer, Rouven Hollens, Kevin Maas, Marco Meiners, Kevin Pludra, Yannik Prehn, Marian Saemann, Maximilian Saemann, Björn Stolle, Tim von Münster, Karina Bode, Rabea Dirksen, Madeleine Felsmann, Shana-Marlien Gebauer, Deike Gerdes, Anna Jurado Garcia, Jessica Kaminski, Ayleen Kreienkamp, Wencke Kuck, Lilian Reins, Madieta Rickers, Denise Ripken, Jessica Schumacher und Ariadne Stahl.

 Oktay Both, Jens Büsing, Konstantin Feierabend, Kim Steven Freese, Bjarne Frerichs, Aaron Friedl, Davin Genske, Sascha Gsell, Kevin Mittermaier, Eike Penshorn, Marten Reimann, Aleksej Schwarzkopf, Rene´ Seemann, Paul Thiessen, Marcel Voge, Joel Wulf, Lena Brackmann, Alina Jakobi, Mandy Kiel, Viktoria Krengel, Vanessa Dahline Kühn, Martina Maas, Valentina Müller, Natascha Plump, Saskia Runge, Katharina Schäfer, Jana Schmidt und Carolin Steingraber.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.