TOSSENS Zu einer weiteren Informationsveranstaltung lädt die Tossenser Zinzendorfschule insbesondere die Eltern der künftigen Fünftklässler für Sonnabend, 25. Juni, um 11 Uhr in die Aula der Schule ein. Es werden alle Fragen bezüglich der künftigen Eingangsklassen beantworten.

Melanie Rummel und Dr. Thomas Siemon – beide gehören der vierköpfigen Schulleitung an – stellen das Konzept für den ersten Jahrgang der neuen Oberschule vor, in dem Schüler gemeinsam unterrichtet werden, die bisher die Haupt- und Realschulzweige besucht hätten. Die neue Oberschule entsteht durch die Zusammenlegung von Haupt- und Realschule.

Um einen erfolgreichen gemeinsamen Unterricht zu ermöglichen, soll es vor allem für die traditionellen Hauptfächer Förder- und Forder-Unterricht geben, so dass die Leistungsstärke des einzelnen Schülers gezielt angesprochen werden kann. Ein erweitertes musisch-künstlerisches Angebot soll eine ebenfalls wichtige Rolle spielen, da in diesem Unterricht sowohl soziale Kompetenzen gewonnen als auch Erfahrungen mit Selbst-Wahrnehmung und -Präsentation gemacht werden können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Gymnasialzweig der Zinzendorfschule wird es zwei kleine Lerngruppen mit den entsprechenden Vorteilen für die Einzelnen geben. Betroffene Eltern können sich über das Schulprofil der Tossenser Schule sowie deren besondere Angebote informieren.

Ein erster Informationsabend hatte bereits im Mai stattgefunden und war auch sehr gut besucht. Weil daran aber nicht alle interessierten Eltern teilnehmen konnte, findet nunmehr die zusätzliche Informationsveranstaltung statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.