Nordenham Die meisten Schulabgänger haben sich bereits festgelegt oder schon einen Ausbildungsplatz für dieses Jahr ergattert. Allerdings gibt es noch viele junge Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. In der Alloheim Senioren-Residenz Haus Tongern in Nordenham ist noch in diesem Jahr ein Berufseinstieg durch eine Ausbildung in der Pflege möglich.

„Teamplayer, die Freude am Umgang mit Menschen haben und die an ihrer Zukunft arbeiten möchten, sind in der Pflegebranche genau richtig“, sagt Carina Mauritschat, Einrichtungsleiterin der Alloheim Senioren-Residenz Haus Tongern. Die beruflichen Perspektiven seien bei einer abgeschlossenen Pflegeausbildung „mehr als brillant“. Zudem werde die Ausbildung sehr gut bezahlt.

Auch langfristig seien Pflegefachkräfte sehr gefragt. „Mittlerweile bewerben sich auch viele Quereinsteiger aus anderen Berufszweigen“, sagt Carina Mauritschat, „die planbare, dauerhafte Sicherheit, die unser Beruf bietet, steht bei vielen an oberster Stelle. Sogar dann, wenn man sich erst in der zweiten Lebenshälfte oder nach der Kinderphase für eine Ausbildung entscheidet.“

Normalerweise beginne jedes Jahr im Oktober die zweite Runde der Ausbildungen gemeinsam mit schulischen Kooperationspartnern. Carina Mauritschat: „Wir sind an dieser Stelle aber sehr flexibel. In diesem Jahr haben wir sogar zusätzliche Ausbildungsplätze im August geschaffen.“

Wer sich nun – sozusagen „auf den letzten Drücker“ – dazu entschließt, eine Ausbildung in einem pflegerischen Beruf machen zu wollen, der sollte sich schnell bewerben. Auch ein Praktikum in dem man einmal „locker in den Beruf hineinschnuppern“ kann, ist für Interessierte möglich.

Schulabgänger oder interessierte Quer- oder Wiedereinsteiger, die noch in diesem Jahr beginnen wollen, sollen sich mit ein paar Zeilen bei der Einrichtungsleitung bewerben oder im Haus Tongern einfach mal vorbeischauen, rät die Hausleitung.

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.