Nordenham Jahr für Jahr entlassen die Berufsbildenden Schulen ihre Schüler mit einer Abschlussfeier. Es gibt Zeugnisse, Auszeichnungen und Live-Musik. Und in den Reden – egal ob vom Bürgermeister, von Vertretern der Industrie- und Handelskammer (IHK) oder der Schulleitung – geht es um den Fachkräftemangel und die guten Chancen, auf dem Arbeitsmarkt die passende Beschäftigung zu finden.  In diesem Jahr hat es all das nicht gegeben. Auch nicht in Nordenham, wo die kaufmännische Abteilung der BBS ihren Standort hat.

Neue Abläufe

Die Corona-Krise hat die Abläufe für Schüler und Lehrer ordentlich durcheinander gewirbelt. Die Ergebnisse ihrer IHK-Prüfungen erfahren die Schüler erst Ende dieses Monats. Dass unter solchen Bedingungen noch keine große Feierstimmung aufkommen will, ist nur allzu verständlich.

Die besonderen Umstände bedauern auch die Standortleiterin Dörte Manskopf und die Bildungsgangleiterin Sarah Haukje. Der Abschlussjahrgang 2020 sei auch deshalb nicht zu beneiden, weil eine Anschlussbeschäftigung nach der Ausbildung wegen der Corona-Pandemie keine Selbstverständlichkeit ist. Dörte Manskopf kennt eine ganze Reihe von Azubis, die damit leben müssen, dass bereits gegebene Zusagen wieder zurückgenommen wurden. Sarah Haukje weiß, dass es die Kaufleute für Büromanagement deutlich schwerer haben, übernommen zu werden oder eine andere Arbeitsstelle zu finden, als dies in den vergangenen Jahren der Fall war. Dörte Manskopf und Sarah Haukje gehen davon aus, dass es in anderen Berufen ähnlich aussieht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zur kaufmännischen Abteilung der BBS Wesermarsch gehören die Fachkräfte für Lagerlogistik (15 Prüflinge), die Industriekaufleute (9 Prüflinge), die Kaufleute für Büromanagement (21 Prüflinge), die Kaufleute im Einzelhandel (15 Prüflinge), die Speditionskaufleute (12 Prüflinge), die Verkäufer (12 Prüflinge) und die Fachkräfte für Hafenlogistik (7 Prüflinge), die am Standort Elsfleth unterrichtet werden.

Homeschooling

Nach der Schließung Mitte März waren die Schüler im dritten Ausbildungsjahr die ersten, die Ende April in den Präsenzunterricht zurückgekehrt sind. Für alle anderen Azubis begann das verpflichtende Homeschooling. Nach und nach sind aber auch sie wieder in den Präsenzunterricht zurückgekehrt.

Trotz der widrigen Umstände sind die Schüler gut mit der Situation umgegangen, findet Dörte Manskopf. Aus den Berichten, die einzelne Azubis über ihre Schulzeit geschrieben haben, geht hervor, dass sie sich sehr gut aufgehoben gefühlt haben an den Berufsbildenden Schulen. Die Azubis teilen viele schöne Erinnerungen miteinander. Aber viele junge Leute aus dem Corona-Jahrgang teilen auch die Sorgen um die berufliche Zukunft.

Jahrgang 2020 am BBS-Standort Nordenham

Fachkräfte für Lagerlogistik: Natalie Berisha, Jérôme Dießner, Simon Djürken, Marc Eissen, Larissa Glasner, Myles Homge, Kevin Keil, Jannes Klockgether-Anders, Charmaine Köhler, Kevin Korsak, Kezia Naber, Dominik Peine, Wladislaw Schäfer, Wessel van der Zijl; Klassenlehrerin Bettina Janz-Hering.

Industriekaufleute: Anna Gloystein, Emma Sophie Gloystein, Jannik Heyer, Willi Jankel, Pia Kieß, Rieke Müllerm Hauke Rohde, Mathea Schubert, Bente Sprie; Klassenlehrerin Hülya Daniel.

Kaufleute für Büromanagement: Xhuljana Ahmetaj, Aileen Bolte, Tabea Bolte, Jasmin Diers, Fabian Flaig, Torben Giede, Maira Griese, Denise Hommers, Madlyn Krafzik, Nathalie Krpic, Marcel Liss, Jantje Nordbruch, Kim Ohlemacher, Svenja Plutat, Feenja Sandersfeld, Moritz Voskamp, Kim Jana Weber, Cara Wollschläger; Klassenlehrer Thomas Köhne.

Kaufleute im Einzelhandel: Kevin Albrecht, Raphael Maurice Deters, Franziska Glink, Jerome Gnatowski, Kim Hoffmann, Emine Karakaya, Viktor Layer, Tamara Lindenbaum, Diana Malachinski, Jamie Mittmann, Daike Reinecke, Jacqueline Sawadda, Stephanie Steinert; Klassenlehrer Patrick Nebert.

Speditionskaufleute: Sarah Ahrens, Tom Beckhusen, Geke Bischoff, Dominik Fitz, Fynn Knötig, Malte Mayer, Steffanie Mayer, Kea Munderloh, Christian Rohde, Alexander Stepner, Lina Vermaßen, Thalke Diepenbrock; Klassenlehrer Matthias Trutnau.

Verkäufer: Joshua Beise, Melissa Calis, Jan Feldhus, Sina Hartmann, Lana Hoffmann, Noel Kerbstat, Merle Krautwald, Milena Laloian, Sidney Maschke, Yll Qelaj; Klassenlehrer Thomas Köhne.

Zusatzqualifikation Europakaufleute: Geke Bischoff, Malte Mayer, Rieke Müller, Kea Munderloh; Klassenlehrer Frederik Timling.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.