NORDENHAM Elf Musiker von der Stadtkapelle Nordenham, von der Ovelgönner Blaskapelle und vom Musikverein Schweiburg haben die Schulbank gedrückt und sich musikalisch weitergebildet. Sie nahmen an der Fortbildungsveranstaltung des Kreisverbandes der Musikvereine Wesermarsch teil und stellten sich den Prüfungen in den verschiedenen Leistungsstufen. Alle Teilnehmer schlossen ihre Prüfungen mit den Noten „gut“ oder „sehr gut“ ab. Für die Dozenten war dies die Bestätigung für eine gute Vorbereitung der Lehrgangsteilnehmer.

Die Prüfungen nahmen Ralf Bohmann vom Niedersächsischen Musikverband, Ralf Hesse vom Kreisverband und Anne-Marie Hesse als Lehrgangsleiterin ab.

Die Musikerleistungsabzeichen D1 in Bronze erlangten die Lehrgangsbeste Bärbel Meyer und Merle Büsing (beide Saxofon) von der Stadtkapelle Nordenham sowie Heike Stoffers, Corinna Mutzenbecher, Svenja Schönfelder (alle Klarinette) und Jessica Meinen (Tenorhorn) vom Musikzug Schweiburg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Musikerleistungsabzeichen D2 in Silber erlangten die Lehrgangsbeste Antje Hesse (Saxofon) von der Stadtkapelle Nordenham sowie Elke Brumund (Klarinette), Karsten Kanter (Tuba), Dennis Kanter (Posaune) und Martina Meyer (Trompete) von der Ovelgönner Blaskapelle. Dieser Lehrgang wurde von Anja Hesse geleitet.

Bei einer kleinen Feierstunde in der St.-Willehad-Schule in Nordenham erhielten die Musiker ihre Abzeichen und Leistungsnachweise. Mit einem Klarinetten-Duett, das Elke Brumund und Anne-Marie Hesse von der Stadtkapelle vortrugen, klang die Veranstaltung aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.