Lemwerder Die Kommunale Kindertagesstätte (Kita) Lemwerder sucht zum 1. August interessierte junge Leute, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Einrichtung absolvieren möchten.

Die Kita besteht aus der Krippe mit zwei Gruppen, dem Kindergarten mit vier Gruppen und dem eigenständigen Hort mit vier Gruppen. Eine der vier Hortgruppen hat einen ausgelagerten Standort.

Intensive Beziehungen, gute Betreuung und eine sehr zugewandte Form des Miteinanders begründen den Erfolg. Die Einrichtung genießt in der Gemeinde einen guten Ruf. Partizipation als Profil der Kita leitet die pädagogische Arbeit. Die Vielfältigkeit des großen Teams ist ausdrücklich erwünscht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein FSJ können alle absolvieren, die sich gern im sozialen Bereich engagieren und beruflich orientieren möchten und nach dem Jugendfreiwilligendienstgesetz das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Der Führerschein der Klasse B ist Voraussetzung für das Freiwillige Soziale Jahr in der Kita.

Ermöglicht wird der Einblick in die Arbeit mit Kindergarten- und mit Hortkindern. Schwerpunkt des Einsatzes ist im Hortbereich. Transporte (insbesondere für Essen und Geschirr) ergänzen den pädagogischen Einsatz und machen die Vollzeitstelle möglich. Die Freiwilligen erhalten ein monatliches Taschengeld.

Nähere Informationen gibt es bei der Kita-Leiterin Rita Naujoks unter Telefon 0421/ 83516189  oder bei Gitte Bolvig Wendelken (Hort) unter Telefon 0421/ 9498212.


Mehr Infos unter   www.kita-lemwerder.de 
Torsten Wewer Kanalmanagement / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.