Jaderberg 183 Schülerinnen und Schüler der Oberschule Jade haben am internationalen Mathematik-Wettbewerb „Känguru“ teilgenommen. „75 Minuten haben sich die Schüler mit kniffligen Fragen aus unterschiedlichen Bereichen der Mathematik ausein-ander gesetzt“, erklärt Judith Krey, die für die Organisation des Wettbewerbs an der Oberschule zuständig war.

Gemeinsam mit Schulleiter Hans-Jürgen Küper übergab Judith Krey nun die Preise. Die Jahrgangsbesten Hauke Moorhusen (Klasse 6b), Wienke Moorhusen (5b), Sina Speckels (7a), Tobias Rütemann (10c) sowie Stephan Suhren (8b) wurden mit Spielen oder T-Shirts geehrt; außerdem erhielt jeder Teilnehmer als Anerkennung für die gezeigte Leistung eine Urkunde und ein kleines, „mathematisches“ Geschenk. Den weitestesten „Känguru“-Sprung hat Stephan Suhren geschafft.

Schulleiter Hans-Jürgen Küper zeigte sich von der hohen Teilnehmerzahl sehr beeindruckt; er lobte „seine“ Schüler für deren Engagement. Als besondere Anerkennung übergab der Schulleiter Gutscheine an die Klassen mit der höchsten prozentualen Teilnehmerzahl. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5b, 6b, 7a, 7b, 7c, 10b und 10c freuen sich jetzt schon auf das Eisessen mit ihren Klassenlehren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Als Schule ist es uns wichtig, Kinder und Jugendliche zur Teilnahme an Wettbewerben zu motivieren und sie zu bestärken, sich mit anderen zu messen. Deshalb haben wir uns dieses Jahr erstmals entschlossen, die Teilnahme anteilig auch finanziell zu fördern,“ erklärte Hans-Jürgen Küper. „Auf diese Weise können auch Kinder und Jugendliche unabhängig von ihrem sozialen Hintergrund alle Chancen wahrnehmen, die wir als Schule bieten können“. Er freue sich deshalb schon auf das nächste Jahr, sagte der Schulleiter, wenn vielleicht noch mehr Schülerinnen und Schüler an diesem Wettbewerb teilnehmen werden.

Torsten Wewer Kanalmanagement / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.