Jade Die Außenstelle Jade der Kreisvolkshochschule Wesermarsch hat für das kommende Semester ein attraktives Programm zusammengestellt. Bitte melden Sie sich für diese Kurse telefonisch oder schriftlich in den Geschäftsstellen Nordenham oder Brake an. Anmeldungen unter Telefon   04731/94970 oder Telefon  04401/7076100; Fax: 04731/ 949723; Mail: info@kvhs-wesermarsch.de. Zu allen Kursen der Kreisvolkshochschule erhalten Sie weitere Informationen im aktuellen Programmheft oder im Internet unter www.kvhs-wesermarsch.de. Folgende Kurse werden angeboten:  Seit Mittwoch, 7. Februar, 19 Uhr, läuft Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene mit Gudrun Küper.  Montag, 12. Februar, beginnt Sportbootführerschein See + Binnen mit Udo Michalzik.  Donnerstag, 1. März, 19 Uhr, startet der Nähkursus für Anfänger mit Anke Diegel.  Mittwoch, 4. April, 19.30 Uhr, heißt es Zeichnen für Anfänger und Fortgeschrittene mit Annett Schmitt.  Dienstag, 10. April, 19.30 Uhr wird Freies Malen für Anfänger und Fortgeschrittene mit Annett Schmitt geboten.  Sonntag, 3. Juni, 10 beginnt ein Kanuausflug auf der Jade mit Joachim Eck.  Samstag, 16. Juni, 14.30 Uhr, heißt es: „Hurra, wir gehen in die Natur! – Natur-Exkursionen leicht gemacht“ mit Yvonne Scheffel-Schulz.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.