BURHAVE Mit Beginn des neuen Schuljahres 2012/2013 wird es auf der grünes Halbinsel nur noch eine Grundschule Butjadingen in Burhave geben. Mit 14 Stimmen bei nur vier Gegenstimmen beschloss der Butjadinger Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstagabend im Burhaver Rathaussaal die Schließung der Grundschule Stollhamm zum Ende des jetzigen Schuljahres.

Mit seiner Entscheidung folgte der Rat der ebenfalls mit deutlichen Mehrheit beschlossenen Empfehlung des Schulausschusses sowie einem Antrag der Fraktion der Unabhängigen und einer Anregung des Stollhammer Lehrerkollegiums.

Die Befürworter der Schulschließung, denen nach eigenem Bekunden die Entscheidung sehr schwer gefallen sei, argumentierten insbesondere mit der Entwicklung in den vergangenen Monaten. Die Situation in Stollhamm, in der es im neuen Schuljahr nur noch zwei Kombiklassen mit insgesamt 36 Schülern geben würde, sei für die Kinder und für die Lehrer immer schwieriger geworden. Eine Besserung sei aber nicht in Sicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jürgen Sprickerhof und Heinz Friele (beide Grüne) sowie die Stollhammer Uta Meiners und Wolfgang Stolle (beide FDP-Fraktion) stimmten gegen die Schließung der Grundschule Stollhamm. Sie beklagten, dass von allen Seiten zu wenig für den Erhalt getan worden sei.

Rund 40 Bürger, vorwiegend aus Stollhamm, verfolgten die Ratssitzung. Die beiden „Einwohnerfragestunden“ zu Beginn und am Ende der Sitzung blieben von ihnen aber weitestgehend ungenutzt.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.