Blexen Mit dem Ziel, eine große Nestschaukel für den Schulhof anzuschaffen, organisierte die Grundschule Blexen im Zuge der 1225-Jahrfeier einen Sponsorenlauf durch den Kleingartenverein „Achtern Diek“. Insgesamt 81 Kinder gingen an den Start und rannten mit Feuereifer eine Runde nach der anderen – je nachdem, was die Puste hergab.

Zahlreiche Elternvertreter sorgten mit Getränken und gesunden Snacks an der Start- und Ziellinie für die nötige Wettkampfverpflegung. Nicht nur die Lehrer, sondern auch die Eltern waren von dem Ergebnis der kleinen Nachwuchsjogger mehr als angetan. So manche großzügige Sponsoren-Oma wird etwas tiefer ins Portemonnaie greifen müssen als vermutlich geplant – aber das ist schließlich alles zum Wohle der Kinder.

Zusammen liefen die Schüler 774 Runden durch den Schrebergarten, was 541 Kilometern entspricht. „Unsere Erwartungen sind mehr als übertroffen worden“, schwärmte Schulleiterin Ulrike Karst nach der Auswertung der Ergebnisse. Die meisten 700 Meter-Runden – nämlich insgesamt 17 – schafften Nils Ole Behrens, Julia Emde und Jan Gerlach (alle Klasse 3a) sowie Abdulbaki Dalkiran und Janik Woge (Klasse 4).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Klassensieger mit durchschnittlich 11,35 Runden wurde die Klasse 3a. Da voraussichtlich etwa 3500 Euro erlaufen wurden, ist nicht nur die Nestschaukel, sondern noch ein weiterer Wunsch der Schüler zum Greifen nah: Von dem restlichen Geld soll der kleine, etwas in die Jahre gekommene Holzpavillon auf dem Schulhof auf Vordermann gebracht und mit Sitzmöglichkeiten ausgestattet werden. Somit hätte die Schule dann auch ein kleines grünes Klassenzimmer, um so manche Unterrichtsstunde an heißen Tagen an die frische Luft zu verlegen.

Die Idee zu dieser Pavillon-Erneuerung kommt direkt vom Schülerrat, der sich aus allen Klassensprechern zusammensetzt. Unterstützt wurde der Spendenlauf von Nahkauf Blexen, Edeka-Center und einigen Wochenmarktbetreibern, die Getränke, Müsliriegel und Obst zur Verfügung stellten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.