NORDENHAM /BUTJADINGEN Nachwuchs für die Feuerwehr: 17 Männer und 3 Frauen haben jetzt mit Erfolg den Einstiegslehrgang hinter sich gebracht. Die Teilnehmer der sogenannten Truppmannausbildung, die in der Feuerwache an der Strehlener Straße über die Bühne ging, stammen aus den Ortswehren der Stadt Nordenham und der Gemeinde Butjadingen sowie aus der Werkfeuerwehr der Norddeutschen Seekabelwerke (NSW).

Über einen Zeitraum von einem Monat hatten die angehenden Brandretter an den Abenden und den Wochenenden fleißig geübt und gepaukt. Neben einer praktischen Schulung in Hilfeleistung und Brandbekämpfung bekamen sie ein Rundumwissen in den wichtigsten Bereichen des Feuerwehrwesens vermittelt. Unter anderem lernten die Nachwuchskräfte allerhand über Einsatzsatzfahrzeuge- und geräte, Funktechnik und Alarmierung sowie Löschverfahren und Atemschutz. Zudem war die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kursus eine Voraussetzung für das Bestehen des Einstiegslehrgangs.

Verantwortlich für den Truppmannlehrgang waren Stadtausbildungsleiter Jörg von Deetzen und sein Team, das sich aus Nordenhamer und Butjadinger Feuerwehrleuten zusammensetzte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei der Abnahme des Lehrgangs zeigte sich auch der Kreisausbildungsleiter des Landkreises Wesermarsch mit dem Wissensstand der Absolventen zufrieden. So bestanden alle Teilnehmer den Lehrgang, der allerdings nur der erste Teil der Truppmannausbildung ist. Die weitere Schulung der Nachwuchskräfte erfolgt in den nächsten zwei Jahren in den Ortswehren und auf Stadtebene, bevor dann zum Abschluss eine Prüfung auf dem Programm steht.

Hier die Namen der Lehrgangsteilnehmer: Onno Tepe, Malte Wisniewski (Abbehausen), Marleen Kirmes (Phiesewarden), Lars Müller (Schweewarden), Kevin Günther (Einswarden), Marcel Grap, Marcus Höster, Melvin Nemeyer, Simon Wittkowsky, Noel Heine (Nordenham), Wiebke Reinecke, Matthias Wefer, Sönke Kuiper, Christian Oltmanns (Burhave), Florian Nimptsch (Tossens), Dennis Abbenseth, Thomas Welling (Eckwarden), Philipp Stendel, Lena Prietzel (Stollhamm) und Torsten Kaliwoda (NSW).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.