Großenmeer Vorlesewettbewerb an der Grundschule Großenmeer: In Klassenwettbewerben waren zuvor die zwei besten Vorleser aus jeder der vier Grundschulklassen ermittelt worden. Sie lasen im Bilderbuch „Martha und Müffel“ von Nele Moost vor, in dem es um das Thema „Freundschaft“ geht.

Die Erstklässler hatten einen Tag Vorbereitungszeit, die Zweitklässler eine Stunde, während die Kinder aus der 3. und 4. Klasse den Text unvorbereitet vorlesen mussten. Zuhörer waren ihre Mitschüler sowie die Jury, die sich aus Monika Weyers (St.-Marien-Bücherei Brake), Ursula Evers (Bücherei Eselsohr Großenmeer), Marlies Dwehus (Lehrerin im vorzeitigen Ruhestand), Stephanie Herrmann aus dem Hort, dem Fördervereinsvorsitzenden Gerd Wübbenhorst und Pastor Jürgen Schwartz zusammensetzte.

Bewertet wurden Lesefluss und -tempo sowie Textgestaltung und -betonung. Die fünf Viertplatzierten Cyra Bruns (Kl. 1), Jette Gristede (Kl.2), Marianne Warns (Kl. 3), Daria Brocks und Philipp Weißkerber (Kl. 4) erhielten ein Buchpräsent. Der 3. Sieger Mathis Gerke (Kl. 3) und die 2. Gewinnerin Medina Krasniqi (Kl. 2) bekamen zudem noch einen Bücherscheck. Gewinner des ersten Preises und damit Schulsieger wurde Mattis Köhlmann (Kl. 1). Er erhielt ebenfalls ein Buch, einen Bücherscheck sowie den Kuschel-Löwen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.