Elsfleth „Ich wär’ so gern ein Cowboy“ singen alle Kinder aus vollem Halse. Rund 45 Jungen und Mädchen stehen auf der Bühne in der Grundschule Elsfleth. Zusammen mit der Kinderlieder-Rockband Blindfische proben sie zum ersten Mal für den gemeinsamen Auftritt beim Kindermusikfestival am 27. Oktober.

Zwischendurch kommt Roland Buchholz von den Blindfischen nach vorne: Zusammen mit den Kindern steigt er auf sein imaginäres Pferd und schwingt sein Lasso um den Kopf – alle machen mit, auch die Zuschauer. Das sind alle übrigen Schüler, die bei so einer Besonderheit zugucken durften.

„Der Text und vor allem der Refrain klappen schon ganz gut“, kann Anke Baum, Lehrerin an der Grundschule Elsfleth, sagen. Sie übt das Lied mit den Viertklässlern beinahe täglich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unter dem Motto „zart besaitet“ werden die Blindfische zusammen mit dem Tiroler Musiker-Duo Ratz Fatz und der Harfenistin Maria Todtenhaupt ein Konzert in der Stadthalle Elsfleth geben, genauer ein Kindermusikfestival. Beginn ist um 16 Uhr.

„Das haben die toll gemacht“, sagt Roland Buchholz nach der Probe. Er war begeistert, wie gut die Kinder mitgemacht haben.

Nach dem Chor der Kinder probte ebenfalls die Musik AG unter der Leitung von Evelyne Wurm ihr Stück. Neugierig schauten die drei Blindfische zu, was die Kinder und ihre Lehrerin vorbereitet hatten. Mit Teilen von Abflussrohren, die sie auf den Boden stampften, erzeugen sie Rhythmen. „Nachher in der Stadthalle haben wir Teppich, das klingt noch mal ganz anders“, verrät Wurm.

Über die gemeinsame Probe freuten sich alle Lehrer und Schüler, „letztlich ist das Dabeisein das Schönste“, vermutet auch Schulleiterin Karen Freels.

Karten gibt es für sieben Euro im Vorverkauf im Reisebüro Holiday Land an der Steinstraße 31 in Elsfleth.

Freya Dalton Kanalmanagement / Redakteurin
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.