+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Unglück Bei Groß Ippener
A1 nach Unfall voll gesperrt

Elsfleth Als noch Schule möglich war, reiste eine Abordnung der Grundschule Moorriem nach Osnabrück zur Titelverleihung „Plattdüütsch School“. Dieser Titel wird vergeben, wenn sich Schulen intensiv um den Erhalt der plattdeutschen Sprache bemühen. Neben dem plattdeutschen Lesewettbewerb gibt es an der Moorriemer Grundschule viele andere Aktivitäten, bei denen die Deerns und Jungs die Möglichkeit haben, plattdeutsch zu sprechen.

Unter anderem sind die Klassenräume mit plattdeutschen Bezeichnungen beschriftet, es gibt eine Plattdeutsch-AG, der Musikunterricht findet auf plattdeutsch statt, „un jeden Freedag ist Plattdag“. Sogar „Wuddeldick, de Wuddel ut dat Kinnerbook, wohnt ok in den School“ – und da Wuddeldick nur Platt versteht, sprechen die Kinder mit ihm „up Platt“.

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) überreichte in Osnabrück der Moorriemer Abordnung die Ernennung zur „Plattdüütsch School“. „Wir freuen uns sehr und sind auch weiterhin auf Plattkurs“, so Schulleiterin Katrin Paul, „alle Kolleginnen der Schule, sowie Mitarbeiterinnen der Kita ,Lüttje Moorriemer‘ haben mit einem Fortbildungskurs zur plattdeutschen Sprache mit den Referenten Christa und Hans Meinen begonnen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.