Elsfleth Die Weiterbildung zur „ehrenamtlichen Seniorenbegleiterin“ haben fünf Teilnehmerinnen aus Elsfleth erfolgreich absolviert und ihre Zertifikate in der KVHS Wesermarsch in Brake erhalten. In der Qualifizierung haben die Ehrenamtlichen und freiwillig Engagierten die besondere Situation älterer Menschen und die spezifischen Probleme des Alters kennen und verstehen gelernt.

In 50 Unterrichtsstunden wurden Themen rund ums Älter werden, Demenz, Beschäftigung, Recht, Medizin, Kommunikation und Ernährung behandelt, damit jede Teilnehmerin für ihr späteres Engagement gut gerüstet ist. Organisiert wurde der Kurs von der Kreisvolkshochschule (KVHS) Wesermarsch in Kooperation mit dem Senioren- und Pflegestützpunkt.

Die Teilnehmerinnen wurden während der gesamten Weiterbildung durch Susanne Meyer-Klein vom Seniorenstützpunkt begleitet und auch nach der Weiterbildung weiterhin betreut und an die Senioren und Seniorinnen vermittelt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wer selbst Zeit mit einem ehrenamtlichen Seniorenbegleiter oder einer Begleiterin wünscht oder Interesse an der nächsten kostenlosen Weiterbildung hat, bekommt weitere Informationen beim Seniorenstützpunkt unter Telefon 04401/927623.

Der nächste Kursus findet ab dem 14. April in der Begu in Lemwerder jeweils mittwochs von 14 bis 17 Uhr statt. Weitere Informationen auch unter Telefon 04401/70 76 110 oder Telefon 04401/ 92 76 23.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.