TOSSENS Es ist geschafft: Nachdem am Dienstagnachmittag die letzte mündliche Nachprüfung stattfand, haben nunmehr 53 Abiturienten der Tossenser Zinzendorfschule die Reifeprüfung erfolgreich abgeschlossen. Ihr Abiturzeugnis erhalten sie während einer Feierstunde am Donnerstag, 23. Juni, ab 14 Uhr in der Aula der Zinzendorfschule.

Dies sei ein guter Abiturjahrgang, bilanzierte Jens Schüßler, Leiter der Oberstufe des Gymnasialzweigs der Zinzendorfschule. Das gelte sowohl für die Leistungen als auch für den Reifegrad der Abiturienten. Dabei habe es auch keinen Unterschied zwischen dem jüngeren und dem älteren Jahrgang gegeben.

Das ganze Gezeter, dass es die G 8-Abiturienten (Abitur nach der 12. Klasse und damit nach acht Jahren Schulzeit am Gymnasium) schwerer als die G 9-Absolventen (13. Klasse) haben würden, sei völlig überflüssig gewesen, so Jens Schüßler. Das spreche natürlich auch für die Zinzendorfschule, die beide Jahrgänge gut vorbereitet habe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Keine organisatorischen Probleme hat es nach Auskunft des Oberstufenleiters auch wegen der aufgrund des Doppeljahrgangs bislang größten Zahl an Abiturienten an der Zinzendorfschule gegeben. Die ist jedoch der Grund dafür, dass der Abiball der Tossenser Zinzendorfschule erstmalig nicht in Butjadingen stattfindet. Gefeiert wird am Freitagabend in der Stadthalle Friedeburg in Nordenham.

In der NWZ -Serie „Abi 2011“ werden die Abiturienten der Zinzendorfschule mit ihren Schwerpunktfächern und Berufswünschen vorgestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.