Tossens /Burhave In Butjadingen machen Gerüchte die Runde, nach denen an der Zinzendorfschule in Tossens eine komplette Schulklasse wegen Corona unter Quarantäne gestellt worden sein soll. Das ist nicht der Fall, wie am Donnerstag Melanie Rummel als Mitglied der Schulleitung auf Nachfrage unserer Redaktion versichert hat. Tatsächlich ist nach ihrer Auskunft eine Schülerin positiv auf Corona getestet worden. Das habe zur Folge gehabt, dass einige Schülerinnen und Schüler einer siebten Klasse unter Quarantäne gestellt wurden, die auch noch andauere.

Wäre es wirklich um eine gesamte Klasse gegangen, hätte bei einem Inzidenz-Wert von über 100, den die Wesermarsch aufweist, an der Zinzendorfschule das sogenannte Szenario B greifen müssen. Das hätte bedeutet, dass alle Klassen hätten geteilt werden müssen. Wechselweise wäre dann immer eine Hälfte zuhause geblieben, währen die andere in der Schule unterrichtet wird – und umgekehrt. Ist nur ein Teil einer Klasse in Quarantäne, muss dieses Szenario indes nicht angewandt werden.

Unterdessen geht an der Grundschule Butjadingen in Burhave alles wieder seinen gewohnten Gang – so davon in Corona-Zeiten die Rede sein kann. Die Schule hat am Montag ihren Betrieb wieder aufgenommen, wie Schulleiterin Christine Thaden-Decken auf Nachfrage mitteilt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nachdem Tests ergeben hatten, dass sich mehrere Kinder aus zwei Klassen mit Corona infiziert hatten, hatte der Landkreis eine Schließung der Grundschule für eine Woche veranlasst und für das Gebäude zudem ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das ist nun wieder aufgehoben.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.