Betreuung
Goldfische sind Thema in den Herbstferien

Bild: privat
Zusammen mit der Kunstpädagogin Christiane Ahlers können die Kinder Goldfische basteln.Bild: privat
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Butjadingen In den Herbstferien bietet das Familien- und Kinderservicebüro (Fuks) Butjadingen wieder eine Ferienbetreuung an. Die Betreuung findet vom 1. bis zum 12. Oktober im Kids Club der Spielscheune Burhave statt. Erfahrene Tagesmütter spielen, basteln und kochen mit den Kindern im Alter von fünf bis zwölf Jahren.

In diesem Jahr dreht sich in der Ferienbetreuung alles um das Thema: „Fische“. In Zusammenarbeit mit der Kunstpädagogin Christiane Ahlers sollen mit den Kindern Goldfische gebastelt werden, teilt die Fuks-Leiterin Sylke Wulff mit. Dafür wird noch alte Bettwäsche in den Farben gelb oder orange benötigt, sagt sie weiter.

Wer dem Team der Ferienbetreuung etwas spenden möchte, kann sich bei Fuks-Leiterin Sylke Wulff unter Telefon  04735/810103 melden.

Eltern können ihre Kinder für eine Betreuung entweder von 7.30 Uhr oder von 9 Uhr bis 13 Uhr anmelden. Auch Kinder von Feriengästen sind willkommen. Es stehen 20 Plätze zur Verfügung.

Anmeldungen werden bis einen Tag vor Beginn an der Kasse der Spielscheune entgegengenommen. Die Kosten betragen 10 Euro für eine Betreuung ab 7.30 Uhr und 7 Euro für eine Betreuung ab 9 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren