Ovelgönne Eine neue Außenstellenkoordinatorin für Ovelgönne konnte jetzt die Kreisvolkshochschule Wesermarsch (KVHS) vorstellen. Antje Witting kommt aus der Wesermarsch und ist in ihrer Wahlheimat Oldenbrok so zufrieden, dass sie in der Gemeinde Ovelgönne auch gerne ehrenamtlich aktiv sein wollte. Als Betätigungsfeld hat sie sich das Amt der Außenstellenleiterin der Kreisvolkshochschule ausgesucht. „Ich hatte das schon länger vor, weil ich Angebote für Jung und Alt nach Ovelgönne holen möchte. Und der Kontakt mit der KVHS war schnell hergestellt“, erzählt Antje Witting.

Seit Februar 2016 ist sie mit Begeisterung dabei und möchte im kommenden Semester einige Ideen umsetzen. Ein Handykurs für Senioren soll dabei sein, Kreativangebote für drinnen und draußen und auch ein Nähkurs für Mädchen und Jungen sowie Homöopathie für Haustiere werden das Programm ab Herbst ergänzen.

Antje Witting ist ansprechbar für Ideen und Wünsche. Auch wer als Dozent tätig werden möchte, kann sich bei der Außenstellenleiterin melden. Anmeldungen für Kurse werden in den Geschäftsstellen der KVHS in Brake und Nordenham entgegengenommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die KVHS Wesermarsch ist mit zwei Geschäftsstellen und sieben Außenstellen im gesamten Landkreis dafür zuständig, Bildung in die Fläche zu bringen. Über 40 000 Unterrichtsstunden kommen im Jahr dabei zusammen. Weitere Informationen auf


     www.kvhs-wsm.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.