LEMWERDER Seinen ersten Jahrgang konnte das Gymnasium Lemwerder am Dienstagabend – fünf Jahre nach der Gründung der Schule – entlassen. Mit einer Gala, die die 19 Schüler selbst organisiert hatten, wurde der Abgang von der Schule mit zahlreichen Angehörigen in der festlich geschmückten Aula gefeiert. Neben der Schulleiterin Marianne Weigel und ihrem Stellvertreter Thomas Reinsch, waren auch Karl-Heinz Röben, Fachbereichsleiter Bauen vom Landkreis Wesermarsch, Schulelternsprecherin Marion Gerdes sowie Lemwerders Bürgermeister Hans-Joachim Beckmann auf die Bühne getreten, um den Schülern für ihren weiteren Lebensweg in einer kurzen Rede alles Gute zu wünschen.

Mit Urkunden belohnten die Schüler ihre Lehrer – in Kategorien unterteilt wie „bestes Zeitmanagement“, „freundlichster Lehrer“ und „Kaffetrinker“. Mit der Zeugnisübergabe und einem großen Buffet für alle Besucher endete der vorletzte Tag am Gymnasium Lemwerder für Lisa Janine Berends, Frederike Dähnhardt, Christian Dirk, Frederike Fassmer, Anna Harloff, Elena Kok, Fabian Lau, Pia Lenz, Ina Maria Menzel, Nils Müller, Melanie Poppe, Marcella Puhlemann, Lara Marlene Rautenhaus, Eike Schmidt, Phillipp Stührmann, Jannik Uhlhorn, Ekaterina Vraka, Sara Wiechmann, und Rene Woelki mit dem erweiterten Realschulabschluss.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.