NORDENHAM Meister Lan Ung Kim, 8. Dan und Damen-Trainer der Internationalen Taekwondo-Föderation Deutschland machte sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit der Dojang-Schüler. Der international angesehene und verehrte Trainer kommt seit nunmehr 13 Jahren nach Nordenham, um hier die Prüfungen abzunehmen. Rainer Wittje (4. Dan) und Dr. Hans Hortig (1. Dan) begleiteten die Prüfungen. Zu dem Termin waren vor allem Kinder die Hauptpersonen, die die größte Teilnehmergruppe in der Dojang-Schule bildeten.

Die Prüfungsinhalte sind je nach Graduierung verschieden. Zu Beginn werden alle aufgefordert, ihre erlernten Formenläufe zu präsentieren. Danach folgen die Partnerübungen, in denen das Distanzgefühl, die Wirksamkeit (Angriffsziele) und die Genauigkeit demonstriert werden. Selbstverteidigung in unterschiedlichen Ausprägungen gehören ebenso zum Programm. Auch die Kinder lernen schon früh, wie man sich im Ernstfall verteidigen kann. Ebenfalls müssen die Schüler zeigen, ob sie das Kampfgeschehen beherrschen und verstehen. Im Prüfungsfall wird das ohne Kontakt praktiziert. Der Eindruck, den die Prüflinge des Budo- und Fitness-Centers Dojang hinterließen, überzeugte den Prüfer in jeder Hinsicht. Mit dem Gesamtergebnis waren die Verantwortlichen zufrieden. Eine neue Gürtelfarbe tragen: 9. Kup: Noah Lüdemann, Niklas Kittel, Henry Wulff, Norman Heinrich, Lukas Heinrich; 8. Kup: Kim Häußer, Nico Thaden, Jonas Wulff, Sören Wulff, Michel Gloystein, Mark Töllner, Nico Micheel, Luca Kayser, 7. Kup: Flemming Eichner, Ines Weiß, Michael Gloystein, Peter Trüdgen; 6. Kup: Boris Weiß; 5. Kup: Maira Gloystein, Arian Fischer, Merlin Klima, Marina Weiß; 4. Kup: Tammo Fortkamp; 2. Kup: Tobias Laddach.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.