Atens Die Grundschule Atens freut sich über die sportlichen Erfolge ihrer Schüler. Lehrer Tim Bremer hat jetzt Urkunden und Abzeichen an die Kinder verteilt, die die Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt hatten. Außerdem gab’s Ehrenurkunden für die erfolgreiche Teilnahme an den Bundesjugendspielen. Der Referent für Sportabzeichen beim Kreissportbund, Manfred Neumann, gratulierte als Vertreter des Kreissportbundes. An den Wettkämpfen auf dem Sportplatz hatten der dritte und vierte Jahrgang teilgenommen.

Auch bei zwei weiteren Wettkämpfen waren die Schüler der Grundschule Atens erfolgreich. Sowohl beim Fußballturnier als auch beim Völkerballturnier der Nordenhamer Grundschulen landeten sie auf dem ersten Platz.

Insgesamt 36 Sportabzeichen wurden vergeben. Bronze gab’s für Felix Plate, Romy Engels, Mia Plümer, Corvin Tippe, Nevio Knötig, Maya-Raneé Albers, Len Gerking, Till Fenkohl, Damian Tiemann, Volkan Sakin, Kassem Zanhar, Aleva Damken, Sophia Kurzewski, Neyla Jurado Garcia und Kea Sander.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über Silber freuten sich Etienne Reimann, Max Strietzel, Emely-Michelle Strietzel, Jana Lisa Knaus, Priscilla Gutmann, Eske Netzker, Nick Asphal, Carlos Walser, Tarik Sakin, Mia Melius, Marissa Leerhoff, Jona Kublank, Josephine Hopp, Merten Günther, Kira Erden, Keano Windhorst, Yasmin Welz, Florian Stuck und Jette Merit Bohnhoff.

Gold gab’s für Mohammed-Ali Serhan und Bjarne Weßels.

13 Ehrenurkunden für ihre erfolgreiche Teilnahme an den Bundesjugendspielen gingen an Florian Stuck, Yasmin Welz, Carlos Walser, Bjarne Weßels, Tarik Sakin, Mika Plümer, Josephine Hopp, Nevio Knötig, Corvin Tippe, Maya Albers, Pricilla Gutmann, Etienne Reimann, Eske Netzker und Mohammed Serhan.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.