GROSSENSIEL GROSSENSIEL/ULS - Bei der adventlich-festlichen Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsverbandes Nordenham ließen die Genossen sowohl die Kommunalwahl als auch die momentane Situation an der Wesermarsch-Klinik Revue passieren. Es sei erstaunlich, welche Allianzen sich gebildet hätten, machte der 2. Vorsitzende Karl-Heinz Sonder deutlich.

Nach der Entlastung des Vorstandes wurden die Jubilare geehrt. Seit nunmehr 50 Jahren gehört Antonie Schwarting der SPD an. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Horst Drees, Hans-Georg Wemmer sowie Heinz Renken geehrt. Seit 45 Jahren der Sozialdemokratie verbunden sind Ulrich Münzberg und Georg Brunßen.

Ausgezeichnet für ihre 35-Jährige Mitgliedschaft wurden Heidemarie Breves, Helmut Frerichs und Ulrich Schult. Die Sozialdemokraten Ingrid Tetz, Karl Heinz Albrecht, Edith Bertram, Wilfried Boekhoff und Asta Wohlkopf halten ihrer Partei seit mittlerweile 30 Jahren die Treue.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Haus „Weserstrand in Großensiel wurden noch ausgezeichnet: Gernot und Margrid Ihnen, sowie Hans-Günter Graw und Ömer Tanis (20 Jahre) sowie Dietmar Brückner, Lucie und Uwe Fenkohl, die der SPD seit 15 Jahren angehören.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.