Von diesem Erlebnis werden diejenigen, die sich die außergewöhnliche Reise auf die andere Weserseite gönnten, noch lange erzählen. Bei traumhaftem Wetter hoben am Samstag fünf Heißluftballons mit ihren Passagieren ab. Die für Freitag und Sonntag geplanten Fahrten mussten wegen des zu starken Windes abgesagt werden. Bereits seit Ende der 90er-Jahre veranstaltet der Abbehauser Gastwirt Udo Venema das Ballonfahrer-Treffen. Am frühen Morgen und am Abend starteten die Ballonfahrer. Bei Nordwind ging’s für sie und die insgesamt 48 Passagiere in Richtung Cuxhaven. Während sie aus der Vogelperspektive den Ausblick genossen, freuten sich viele Nordenhamer über die Farbtupfer am Himmel. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.