Bremen Werder Bremens Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein hat angesichts von nur elf Punkten in der Fußball-Bundesliga gewarnt. „Wir dürfen uns auf gar keinen Fall zurücklehnen und sagen, nach oben geht jetzt sowieso nichts mehr. Denn nach unten geht es ganz schnell“, sagte der 22-Jährige im Sport1-Podcast „Lieber Fußball“.

Von den internationalen Plätzen ist Werder nach sieben Ligaspielen ohne Sieg weit entfernt. „Wir haben einfach zu wenig Punkte. Wir müssen schleunigst anfangen zu punkten, damit wir nicht wieder in diese Bereiche kommen, in denen wir vor zwei, drei Jahren noch waren und aus denen wir eigentlich weg wollten“, sagte Eggestein.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.