Neerstedt Mehr als 25 Stände, musikalische Auftritte und dazwischen Leckereien und Geschenkideen: Das bietet am Sonntag, 2. Advent, 9. Dezember, der Neerstedter Weihnachtsmarkt. Besucht werden kann er von 14 bis 19 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Neerstedt.

Die „Arbeitsgemeinschaft Neerstedter Weihnachtsmarkt“ verspricht ein gemütliches Ambiente. Aufwärmen und stärken können sich die Besucher bei Glühwein, Feuerzangenbowle, Räucherlachs, holländischen Spezialitäten, Grünkohlvariationen und frisch gebackenem Schmalzkuchen. Neben allerlei kulinarischen Genüssen gibt es natürlich auch die Möglichkeit, gemütlich über den Markt zu schlendern und vielleicht noch das eine oder andere kleine Geschenk zu erstehen. Das Sortiment reicht von Tee, Ölen und Gewürzen, Bastel- und Näharbeiten, Strickwaren sowie Dekoartikeln und Schmuck bis zu allerlei Holzarbeiten.

Mit Aktionen wie „Looping Louie“, Dosen werfen, Heißer Draht, Rollbahn und Kinderschminken wird auch für die jüngsten Gäste etwas geboten.

Die Aula der Grundschule Neerstedt dient als Cafeteria, in der der Turnverein Neerstedt selbst gebackenen Kuchen und Kaffee anbietet. Für den passenden musikalischen Rahmen sorgen die „Treeksood Musikanten“, der evangelische Kindergarten Neerstedt (Auftritt um circa 15.30 Uhr) sowie die Bläserklasse des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums aus Ahlhorn. Ebenfalls wird sich die Kreativgruppe der evangelischen Kirche erneut am Weihnachtsmarkt mit einem Adventsbasar beteiligen: Er findet im angrenzenden Gemeindezentrum statt.

Auch der Nikolaus ist dabei: Sein Schlitten landet gegen 16 Uhr. Dieser ist gefüllt mit kleinen süßen Überraschungen, gestiftet vom Modewürfel aus Neerstedt.

Zudem besteht auf dem Weihnachtsmarkt in Neerstedt die Möglichkeit, ein Los der Weihnachtstombola des Rotary-Clubs Wildeshausen zu kaufen. Die Einnahmen kommen sozialen Projekten zugut.

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.