HUNDSMÜHLEN HUNDSMÜHLEN/SINA - Auch die vorletzte Aufgabe hat Tischtennis-Bezirksoberligist Hundsmühler TV mit Bravour gelöst. Vor dem in drei Wochen stattfindenden Saisonabschluss gegen TuS Sande II behaupteten sich die Männer des HTV mit 9:6 bei der TSG Westerstede.

Auch wenn nicht alles wunschgemäß lief, hatten die Gäste beim Tabellendrittletzten doch die Nase vorn. Nach der schnellen 5:0-Führung ließ es der HTV etwas lockerer angehen, profitierte aber letztlich auch vom Einsatz eines Kreisligaspielers auf Seiten der Westersteder Gastgeber.

TSG Westerstede – Hundsmühler TV 6:9. H. Claaßen/Pott - Gravekarstens/Marks 6:11, 11:3, 5:11, 10:12; R. Claaßen/Hartmann - Günther Grunz/Bruno Grunz 11:5, 8:11, 6:11, 5:11; Friese/Erdem - Hildebrand/Dreyer 10:12, 8:11, 5:11; R. Claaßen - Reiner Gravekarstens 7:11, 7:11, 11:5, 11:8, 7:11; H. Claaßen - Günther Grunz 9:11, 10:12, 7:11; Pott - Bruno Grunz 12:10, 11:7, 11:7; Friese - Bernd Hildebrand 8:11, 11:5, 11:5, 13:11; Erdem - Dreyer 8:11, 12:10, 11:7, 11:9; Hartmann - Marks 0:11, 3:11, 2:11; R. Claaßen - Günther Grunz 10:12, 1:11, 4:11; H. Claaßen - Gravekarstens 7:11, 12:10, 9:11, 5:11; Pott - Hildebrand 9:11, 11:7, 6:11, 11:8, 11:9; Friese - Bruno Grunz 8:11, 11:3, 11:7, 15:13; Erdem - Gerd Marks 11:7, 11:7, 11:8; Hartmann - Carsten Dreyer 8:11, 7:11, 12:10, 9:11.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.