Wardenburg Einen wesentlichen Anteil an der Renaturierung der Lethe hat der Fischereiverein Wardenburg durch den Einbau von Kiesbänken. Diese Arbeit wurde am Montag vom Land Niedersachsen belohnt. Beim Gewässerwettbewerb „Bach im Fluss“ hat der Verein in der Kategorie „Ehrenamt“ den dritten Preis bekommen. Gewinner der „Bachperle 2016“ in dieser Kategorie ist der Angelverein Sachsenhagen für die „Renaturierung eines Teilabschnittes der Sachsenhäger Aue“ (Preisgeld: 1500 Euro). Der zweite Platz (1000 Euro) ging an die BUND-Kreisgruppe Nienburg für Sohlgleite, Strömungslenker und Kiesbett im Kreuzbach.

In der Kategorie „Hauptamt“ wurde der Unterhaltungsverband Meiße für die Wiederherstellung der Durchgängigkeit des Liethbaches mit der Bachperle gewürdigt.

Erstmalig wurde in diesem Jahr der Sonderpreis der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung verliehen; er ging an die Naturschutzstiftung des Landkreises Emsland für die naturnahe Umgestaltung des Fleckenbachs.

„Eine vorbildliche Renaturierung eines Angelvereins mit langjährigen Erfahrungen in der Gewässerrenaturierung auf hohem Niveau und mit viel Herzblut“, heißt es in der Bewertung über die Leistung des Wardenburger Fischereivereins. Die Jury hatte das Projekt am 7. September begutachtet (NWZ  berichtete). Mit dem 3. Platz ist ein Preisgeld von 1000 Euro verbunden.

Der Gewässerwettbewerb wurde vom Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz und der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände Nieder-sachsens 2010 ins Leben gerufen und fand jetzt zum vierten Mal statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.