Tettens Der Bürgerverein Tettens lädt zum 2. Apfelfest: Nach der erfolgreichen Premiere 2015 wird am Sonntag, 29. September, im Pfarrgarten und rund ums Pfarrhaus ein fest mit vielen Aktionen rund um den Apfel gefeiert.

Im Anschluss an den Erntedank-Gottesdienst um 14 Uhr in der St. Martins-Kirche bieten Tettenser Vereine und Gruppen von 15 bis 17 Uhr Mitmachaktionen an. So werden Äpfel gepresst und frischer Apfelsaft hergestellt, es gibt Armbrust-Schießen und erstmals eine Fußball-Torwand. Im Pfarrhaus wird gebastelt. Während Kinder ihr Spielzeug entlang des Pfarrwegs zum Kindergarten auf dem kleinen Flohmarkt feilbieten, werden ein Imker seinen Honig, ein Mitglied selbst gekochte Apfel-Konfitüre, die Schule Waffeln und die Konfirmanden selbst gebastelten Schmuck zum Kauf anbieten.

Neben Kaffee, Tee und hausgebackenem Kuchen gibt es erstmals auch direkt vor Ort gemixte Apfelsaft-Smoothies. Zum Apfelfest sind alle Alle Tettenser und Tettenser Freunde eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.