Tettens Tettens feiert auch in diesem Jahr ein Apfelfest: Nach dem großen Zuspruch des ersten Fests im vergangenen Jahr lädt der Bürgerverein Tettens zusammen mit Grundschule und Kindergarten am Sonntag, 2. Oktober, erneut zu diesem besonderen Erntedankfest ein.

Wie im Vorjahr beginnt es nach dem Ende des Erntedankgottesdienstes ab ca. 15 Uhr im Bereich des Pfarrgartens und des Schulgeländes. Und natürlich dreht sich wieder alles um den Apfel: Leckere Apfelspezialitäten von Saft bis Kuchen in verschiedenen Variationen, Wissenswertes rund um den Apfel und natürlich auch der bei den Kindern beliebte „Wilhelm Tell-Schuss“ mit der Armbrust werden geboten.

Erneut wird im Schulgarten ein Baum gepflanzt, den wiederum Erna Hohlen gespendet hat und den Schulkindern zur Pflege und Ertragsernte übergeben wird.

Neu ist in diesem Jahr ein Flohmarkt, den Kinder und Erwachsene ausrichten werden.

Insgesamt soll es ein rundes Fest werden, das allen Besuchern und Teilnehmern viel Spiel, Spaß und Unterhaltung bietet. Deshalb sind auch alle Wangerländer – ob groß oder klein, alt oder jung – dazu eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.