Visbek 19 Personen hat Bürgermeister Gerd Meyer (CDU) bei der traditionellen Ehrungsveranstaltung der Gemeinde Visbek im Rathaus für besondere Leistungen ausgezeichnet. Zu ihnen gehörten Judith und Heinrich Batke (Niedersächsischer Staatsehrenpreis Rinderzucht), Niclas Fangmann (Bundessieger als Elektroniker der Automatisierungstechnik), Dieter Bramlage (Bundessieger Rassegeflügel) und Hanna Fangmann Landesmeisterin im Tennis-Doppel, U 14). Bei einer Feierstunde lobte Meyer die Geehrten: „Alles, was ihr geleistet habt, ist etwas Besonderes.“ Sein Dank galt auch den anwesenden Eltern, Ausbildern, Trainern und Arbeitgebern für ihre Rolle als Begleiter. Anschließend sprach Oberstudiendirektor Wolfgang Zapfe in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der Europa Union im Kreis Vechta zum Thema „Europa – ein Weg in die Zukunft?!“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.