A28 nach Unfall in Oldenburg wieder frei
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Vier Fahrzeuge Beteiligt
A28 nach Unfall in Oldenburg wieder frei

NWZonline {{SHARING.setTitle("Einsatz auf A28: Kontaminierter Gegenstand beschlagnahmt")}}

Einsatz auf A28: Kontaminierter Gegenstand beschlagnahmt

NEWS / BLAULICHT Video vom 15. Januar 2020
 

Delmenhorst, 15. Januar 2020: Großeinsatz der Feuerwehr an der A28 bei Delmenhorst: Aufgrund eines möglicherweise kontaminierten Gegenstands am Autobahnparkplatz Deichhorst war der Parkplatz und der rechte Fahrstreifen in Richtung Oldenburg gesperrt.