Vechta Viele Freunde aus allen Altersgruppen aus dem heimischen Raum von Attraktionen mit Artisten und Tieren freuen sich auf das Circus-Krone-Gastspiel auf dem Vechtaer Stoppelmarktgelände vom 1. bis 5. Oktober. Sie haben sich online oder mit ihrem per Fax eingesandten Coupon an der NWZ -Verlosungsaktion von zehn mal zwei Freikarten für die feierliche Abendpremiere der aktuellen Show am Donnerstag, 1. Oktober, ab 20 Uhr beteiligt. Vielen Dank fürs Mitmachen.

Inzwischen hat das Los entschieden. Die Gewinner stehen fest. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Hier nun die Namensliste: Verena Nier, Cloppenburg Andrea Siemer, Markhausen Angelika Klawun, Vechta Maria Eilers, Ramsloh Franz Vogel, Cloppenburg Helmut Thomann, Vechta Larissa Herter, Garrel Josef Grönesweg, Bösel Andrea Kowalski, Steinfeld Eva-Maria Lohmüller, Ahrensdorf

Allen gilt ein herzlicher Glückwunsch. Verbringen Sie schöne, unterhaltsame und sicherlich auch spannende Stunden in Vechta. Das Circus-Krone-Team legt sich für sein Publikum ins Zeug. Sie erhalten jeweils zwei Freikarten (1. Platz) für die vorgenannte Vorstellung in den nächsten Tagen per Post. Für die Autofahrer: Ausreichend Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe der Manege zur Verfügung.


Mehr Informationen auch unter   www.circus-krone.de 
Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.