VECHTA Zehn Termine sowie drei Abonnements (A, B, C) bietet der Theaterspielplan der Stadt Vechta für die Saison 2009/2010. Mit sechs Vorstellungen den Löwenanteil verbucht die LandesbühneNiedersachsen Nord für sich. Sie bietet, bevor es heißt „Vorhang auf!“ in der Regel eine kurze Vorstellung des Stückes im Foyer des 272 Zuschauer fassenden „Metropol“-Theaters sowie auf Wunsch Schüler-Materialien. Hinzu kommen vier Gastspiele von Tournee-Ensembles.

Zum Auftakt gibt es am Montag, 14. September, Molieres Komödie „Der Tartuffe“. Am Montag, 28. September schließt sich das Trauerspiel „Stella“ von Johann Wolfgang von Goethe an. Mit dem Musical „Ich lieb dich, also ändere dich“ bringt die Landesbühne am Montag, 16. November, eine Revue, die in New York lief, nach Vechta.

Klassiker und Neues

Am Montag, 8. Februar 2010, heißt es „Schnee“ nach einem Roman des Literaturnobelpreisträgers von 2006 Orhan Pamuk. Auf Johann Nepomuk Nestroys Posse „Strick mit einem Ende“ darf sich das Publikum am Montag, 26. April 2010, freuen. Mit Kleists „Käthchen von Heilbronn“ verabschiedet sich das Landesbühnen-Ensemble, dessen Aufführungen bei gleichen Eintrittspreisen wie 2008 jeweils um 20 Uhr beginnen, am Montag, 17. Mai 2010.

Wenn’s etwas mehr sein darf, ist das „Abo B“ die Alternative. Es enthält zusätzlich „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupery (Montag, 18. Januar 2010) und die Komödie „Männer sind auch Menschen“ von Curth Flatow ((Montag, 1. März).

Rundum-Bühnen-Paket

Ergänzend legt das städtische Kulturamt das Abo Typ C“ auf. Es enthält neben den acht genannten Gastspielen „Das Leben der Anderen“ nach dem Drehbuch von Florian Henckel von Donnersmarck (Montag, 26. Oktober) sowie am Mittwoch, 30. Dezember, „Mit 17 hat man noch Träume“ (Mittwoch, 30. Dezember), eine Schlager-Revue der 60er auf; Beginn jeweils um 20 Uhr im Metropol-Theater.

Karten (Ermäßigung für Schüler und Studenten) gibt es ab sofort unter 04441/886405, per E-Mail: kultur@vechta.de oder „online“: www.vechta.de.

Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.