Vechta Künstler wie Luke Mockridge, Mario Barth, Carolin Kebekus, Chris Tall oder Faisal Kawusi hatten in dieser Show einen ihrer ersten Auftritte. Die erfolgreichste Comedy-Show im deutschsprachigen Raum, „Night Wash“, kommt am Samstag, 8. Februar, 20 Uhr, nach Vechta. Dann verwandeln sich die VEC-Hallen in den lustigsten Waschsalon dieser Republik. Dafür sorgen vier jungen Comedians: Falk Schug, Serkan Ates-Stein, Fabio Landert und Sertac Mutlu.

Letztgenannter Künstler moderiert die Stand-Up-Comedy-Show. Der junge Kölner schlüpft mit viel Talent in verschiedene Figuren, über die schon jeder einmal geschmunzelt hat, angefangen vom typischen Dönermann bis zum aufgepumpten Fitnessstudio-Besitzer. Und was macht die anderen Acts aus?

Falk Schug ist eigentlich Sozialarbeiter – und seit einigen Jahren gerngesehener Gast auf den Stand-Up-Bühnen der Republik. Er lästert charmant über seinen Berufsstand, seine „Kunden“, Mütter und deren Kinder, die Thorben-Marco und Sky-Luca heißen. Und er beginnt mit seinem Publikum zu plaudern und beweist dabei Improvisationstalent und Spontaneität.

Serkan Ates-Stein nimmt sich und seine Generation aufs Korn, indem er Anekdoten zum Besten gibt und diese mit derbem Sprechgesang unterlegt. Dennoch liefert er wohlpointierte Comedy. Zwischendurch glänzt er mit coolen Beat-Box-Einlagen.

Fabio Landert gilt nicht erst seit Gewinn des NightWash-Talent-Awards 2019 als große Comedy-Nachwuchshoffnung auf den Brettern, die den Witz bedeuten. Auf der Bühne thematisiert er alles, was das Leben und die Liebe so zu bieten haben.

Das Fernsehformat „Night Wash“, bei dem junge Comedians in einem Kölner Waschsalon vor Publikum auftreten, gibt es bereits fast 20 Jahre. Es ist die Marke für Stand-Up-Comedy in Deutschland und wurde 2016 hierfür mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Mit über 200 Live-Terminen pro Jahr ist „NightWash“ die erfolgreichste Live-Comedy-Show im deutschsprachigen Raum, die jetzt erstmals in Vechta gastiert.

Tickets gibt es für 29,66 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet.


     www.vec-hallen.de 
Niklas Grönitz Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.